Sie befinden sich hier: Start
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Unkategorisiert
{ "homeurl": "http://www.gchir.mri.tum.de/", "resultstype": "vertical", "resultsposition": "hover", "itemscount": 4, "imagewidth": 70, "imageheight": 70, "resultitemheight": "70px", "showauthor": 0, "showdate": 0, "showdescription": 1, "charcount": 3, "noresultstext": "keine Ergebnisse!", "didyoumeantext": "Meinten Sie: ", "defaultImage": "http://www.gchir.mri.tum.de/wp-content/plugins/ajax-search-lite/img/default.jpg", "highlight": 0, "highlightwholewords": 0, "scrollToResults": 0, "resultareaclickable": 1, "defaultsearchtext": "", "autocomplete": { "enabled" : 0, "lang" : "de" }, "triggerontype": 1, "triggeronclick": 1, "redirectonclick": 0, "trigger_on_facet_change": 0, "settingsimagepos": "right", "hresultanimation": "fx-none", "vresultanimation": "fx-none", "hresulthidedesc": "1", "prescontainerheight": "400px", "pshowsubtitle": "0", "pshowdesc": "1", "closeOnDocClick": 1, "iifNoImage": "description", "iiRows": 2, "iitemsWidth": 200, "iitemsHeight": 200, "iishowOverlay": 1, "iiblurOverlay": 1, "iihideContent": 1, "iianimation": "1", "analytics": 0, "analyticsString": "ajax_search-{asl_term}" }
x MENÜ

Willkommen an der Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie

Seit über 25 Jahren versorgen wir Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen. Hierbei kommen Katheterverfahren, klassische Gefäß-Operationen und konservative Verfahren zum Einsatz.

Schwerpunkte sind Erweiterungen der Hauptschlagader, Verengungen der Halsschlagadern, Durchblutungsstörungen im Bereich der Becken- und Beingefäße und die Anlage von a-v-Shunts für Dialyse-Patienten. Sowie die Therapie des Krampfaderleidens und tiefer Venenthrombose.

Auch Forschung und Lehre sind wichtig! Unsere Forschungsprojekte tragen dazu bei, dass wir unseren Patienten und Patientinnen immer die neuesten und besten Diagnose- und Therapieverfahren anbieten können. Die Studentenausbildung erfolgt im praxisnahen und problemorientierten Gesamtkonzept der Medizinischen Fakultät der TU München.

Univ.-Prof. Dr. med.
Hans-Henning Eckstein

Direktor der Klinik
und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie
Vita


Die Oberärzte der Klinik Das gesamte Team ansehen

Der Klinik-Blog alle Einträge ansehen

ERASMUS+ PROGRAMME TIMISOARA 2017

08. März 2017 um 09:35 Uhr

Im Rahmen des Erasmus+ Programmes „Below-the-knee vascular disease (BTK-VD)“ erhielten drei Ärzte der Abteilung für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München die Möglichkeit an einem Kurzzeittraining in Timișoara, Rumänien vom 16. bis 20. Januar 2017 teilzunehmen. Trainingslernziel war „below-the-knee vascular interventions“, bei dem Assistenzärzte, sowie Fachärzte der Gefäß-{…}

Deutschlands Beste Klinik-Website: 308 Kliniken – 22. Platz für uns!

17. Januar 2017 um 08:39 Uhr

Im diesjährigen Wettbewerb „Deutschlands Beste Klinik-Website“ wurde unsere Homepage mit 307 anderen Klinikhomepages verglichen und mit dem sehr guten Platz 22 ausgezeichnet. Jede Homepage wurde von Gutachtern sowie einer Auswahl an Ärzten und Patienten auf mehr als 200 Kriterien getestet. Unsere Homepage hat die Experten überzeugt und wurde hierfür mit 4 von 5 möglichen Sternen{…}

Rückblick: 6th Munich Vascular Conference

11. Januar 2017 um 13:50 Uhr

Vom 1. bis 3. Dezember 2016 richtete die Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie die sechste „Munich Vascular Conference“ (MAC) aus. Wie bereits in den Jahren zuvor wurde die MAC Konferenz am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München als eine hervorragende Plattform zum Informationsaustausch für Klinikärzte und Kollegen der translationalen Forschung{…}

Über die Gefäßchirurgie

Besonderen Wert legen wir auf eine intensive kollegiale Zusammenarbeit. Hierzu wurde im Jahr 2000 das Interdisziplinäre Zentrum für Gefäßerkrankungen MRI und im Jahr 2012 das Münchner Aorten Centrum (MAC) gegründet.

Die enge Kooperation von Gefäßchirurgen, Radiologen, Angiologen, Neurologen, Nephrologen und Diabetologen garantiert eine optimale Diagnostik und Therapie unserer Patientinnen und Patienten. Forschung und Lehre sind wichtig!

Die Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie führt deshalb eine Vielzahl wissenschaftlicher Untersuchungen durch. Die Studentenausbildung erfolgt im praxisnahen und problemorientierten Gesamtkonzept der Medizinischen Fakultät der TU München.

Unsere Klinik verfügt über 38 Betten, die insgesamt auf zwei Allgemeinpflegestationen (M2a und M3b - rote Route) verteilt sind. Die Aufnahme auf eine unserer Intensivstation erfolgt meist nach größeren Operationen, wenn der Patient für mehrere Stunden oder Tage besonderer Behandlung und Überwachung bedarf. Hierfür stehen uns Betten auf den Intensivstationen M2b und L1a zur Verfügung.

Auf all unseren Stationen werden sie von unseren hochmotivierten, freundlichen und gut ausgebildeten Pflegefachkräften im Sinne einer ganzheitlichen Pflege betreut.

Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie Ismaninger Str. 22 81675 München +49 (0) 89 / 4140-2167 +49 (0) 89 / 4140-4861